Bei der Abschlusstagung am 16.Juli 2019 in Zusammenarbeit mit der „Europäischen Akademie der Arbeit“ (EAdA), werden die Projektergebnisse vorgestellt. Außerdem erhalten Vertreter/innen aus Wissenschaft und betrieblicher Praxis die Möglichkeit, eigene Erfahrungen und Forschungsergebnisse in die Diskussion einzubringen. Gemeinsam sollen Schlussfolgerungen für die Entwicklung einer betrieblichen Gesundheitspolitik für Wissensarbeiter gezogen werden.

0
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.